"Fürchtet euch nicht" - Von Angst und Vertrauen

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2018

Die Exerzitien im Alltag stehen unter dem Thema
    „Fürchtet euch nicht“
    Von Angst und Vertrauen

Angst ist ein menschliches Urphänomen wie Vertrauen, Hoffen, Glauben und Lieben. Heute scheinen in unserer Gesellschaft bisweilen diffuse Ängste bemerkbar zu sein. Auch persönlich stellt sich die Frage, wie mit Ängsten umzugehen ist, worauf man bauen und woher man die Kraft zu Vertrauen und Hoffnung ziehen kann. Der Blick auf Jesus Christus lädt ein, Gott zu entdecken als „meine Burg und meinen Retter, meinen Felsen, bei dem ich mich berge“ (Psalm 18).

Die Exerzitien im Alltag möchten helfen, diesen Blick auf Jesus Christus einzuüben und die Gegenwart Gottes im eigenen Leben zu entdecken:
Drei Wochen – täglich 30 Minuten Zeit – ein Gruppentreffen pro Woche – Einzelgespräch zur persönlichen Vertiefung – wenn möglich: 10€ Unkostenbeitrag für Material; sonst: kostenfrei.

Information und Anmeldung: s. Flyer